Bauarbeiten in der Heideallee

Foto: Dr. W. Kelling